1. Startseite
  2. Rezepte
  3. Tempeh Carbonara

Tempeh Carbonara

Wenn du Lust auf etwas Cremiges, Traumhaftes und Genießerisches hast, dann musst du diese Cremige Tempeh Carbonara probieren. Die Kombination aus Nudeln und unseren Smoky Tempeh Rashers ist einfach himmlisch. Dieses Gericht ist definitiv eine köstliche Möglichkeit, mehr pflanzliche Mahlzeiten in deine Routine einzubauen.

30 min
Portionen: 
4

Zutaten

  • 400g Nudeln nach Wahl (Spaghetti, Fettuccine, Bucatini)
  • 2 Packungen unserer rauchigen Tempeh Scheiben
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • Petersilie und veganer Parmesan, zum Servieren
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 gelbe Zwiebel, gewürfelt
  • 3 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/4 Tasse Allzweckmehl
  • 2 1/2 Tassen pflanzliche Milch (z. B. Soja- oder Mandelmilch)
  • 1 Esslöffel Nährhefe
  • 3/4 Teelöffel schwarzes Salz (auch Kala Namak genannt), nach Belieben auch normales Salz
  • 1/4 Teelöffel schwarzer Pfeffer"

Anweisungen

1. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

2. Das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Stufe erhitzen.

3. Die Tempeh-Scheiben hinzufügen und 5 Minuten auf jeder Seite braten, bis sie gebräunt sind.

4. Das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben und anbraten, bis die Zwiebel glasig wird und zu bräunen beginnt, etwa 5 Minuten.

5. Das Mehl darüber streuen und umrühren, damit die Zwiebeln bedeckt sind. Etwa 60 Sekunden kochen lassen, dann alle übrigen Zutaten mit dem Schneebesen einrühren.

6. Die Sauce etwa 5 Minuten lang kochen, bis sie eindickt, dabei nach Bedarf umrühren. Wenn die Sauce zu dick wird, einen Spritzer mehr pflanzliche Milch hinzufügen, und wenn die Sauce zu dünn ist, einfach länger kochen.

7. Die gekochten Nudeln und die in Stücke geschnittenen Tempeh-Scheiben in die Sauce geben und gut durchschwenken. Heiß servieren. Nach Belieben mit Petersilie und veganem Parmesan garnieren.

Anweisungen

1. Einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen und die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

2. Das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Stufe erhitzen.

3. Die Tempeh-Scheiben hinzufügen und 5 Minuten auf jeder Seite braten, bis sie gebräunt sind.

4. Das Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch hinzugeben und anbraten, bis die Zwiebel glasig wird und zu bräunen beginnt, etwa 5 Minuten.

5. Das Mehl darüber streuen und umrühren, damit die Zwiebeln bedeckt sind. Etwa 60 Sekunden kochen lassen, dann alle übrigen Zutaten mit dem Schneebesen einrühren.

6. Die Sauce etwa 5 Minuten lang kochen, bis sie eindickt, dabei nach Bedarf umrühren. Wenn die Sauce zu dick wird, einen Spritzer mehr pflanzliche Milch hinzufügen, und wenn die Sauce zu dünn ist, einfach länger kochen.

7. Die gekochten Nudeln und die in Stücke geschnittenen Tempeh-Scheiben in die Sauce geben und gut durchschwenken. Heiß servieren. Nach Belieben mit Petersilie und veganem Parmesan garnieren.

Smoky Tempeh Rashers
Verwende
Smoky Tempeh Rashers
Dieses Produkt ansehen >
Wohin können wir dein [kostenloses] Tempeh-Kochbuch und unseren "Better Nature Monthly Newsletter" schicken?
Du wirst neue, natürlich leckere Rezepte, interessante Fakten über Tempeh und Sonderangebote entdecken.